Liebe Patientinnen und Patienten,

auch während der jetzigen Corona-Situation sind wir weiterhin wie gewohnt für Sie da.

Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass es während der jetzigen Situation zu Änderungen bei den gewohnten Öffnungszeiten, Erreichbarkeiten und Praxisabläufen kommen kann. 


Ihr Schutz und der Schutz unserer Ärzte und Mitarbeiterinnen haben für uns den allerhöchsten Stellenwert.

Die folgenden Maßnahmen haben wir hierfür getroffen:

  • Steriles Arbeiten der Mitarbeiterinnen und Ärzte, um eine mögliche Übertragungen zwischen Patienten und Mitarbeitern zu vermeiden. Dazu gehören das Tragen von Atemschutzmasken und Handschuhen. Wir verzichten auf das Händeschütteln und halten den Mindestabstand möglichst konsequent ein.
  • Alle medizinischen Geräte werden konsequent vor jeder Benutzung desinfiziert.
  • Wir führen eine wiederholte (mehrfach pro Tag) fachgerechte Reinigung der weiteren Praxisutensilien (Stühle, Türklinken, Kartenlesegeräte, etc.) durch.
  • Plexiglasscheiben wurden an unseren Anmeldungen angebracht.
  • Es werden nur so viele Patienten in unseren Praxen aufgenommen, dass die Wahrung des notwendigen Abstands in unseren Räumlichkeiten noch gewährt werden kann.

Zudem bitten wir Sie, folgende Maßgaben zu beachten:

  • Wenn Sie unter Beschwerden, wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber leiden, oder in den letzten zwei Wochen in Kontakt zu einer Person mit nachgewiesener SARS-CoV-2 Infektion standen, betreten Sie unsere Praxis bitte nicht, sondern melden sich telefonisch bei uns.
  • Bitte tragen Sie beim Betreten unserer Praxen einen Mund- und Nasenschutz und desinfizieren Sie sich die Hände mit dem Desinfektionsmittel, das wir Ihnen zur Verfügung stellen.
  • Wenn nicht unbedingt erforderlich, fordern wir alle Begleitpersonen dazu auf, nicht in den Praxisräumen zu warten, sondern ihren Angehörigen erst nach der Behandlung abzuholen.
  • Bitte halten Sie zu anderen Patienten mindestens 1,50 Meter Abstand (auch in der Warteschlange) und soweit möglich auch zum Personal. In den Wartebereichen sind die Plätze bereits entsprechend angeordnet.
  • Sollten Sie unter chronischen Lungenerkrankungen leiden, oder immunsupprimiert sein, melden Sie sich bitte bei unserem Personal. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Augenpraxisklinik Triangulum

Kommentar hinterlassen